Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Mitteilungen des Senats

Kategorie

Transport & Verkehr

Nummer

21/11740

Zeitbezug

23.01.2018
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Zweites Gesetz zur Änderung des Hafenverkehrs- und Schifffahrtsgesetzes

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

21.02.2018

Großschiffsverkehr als Ursache des erhöhten Regelungsbedarfs zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Leichtigkeit des Schiffsverkehrs im Hafen; Ermächtigung der zuständigen Behörde zum Verbot des Ein- oder Auslaufens; Ermächtigung zum Erlass einer Festmacherverordnung; Regelung der Erhebung und Verarbeitung der Daten des automatischen Schiffsinformationssystems der Binnenschifffahrt; Zweites Gesetz zur Änderung des Hafenverkehrs- und Schifffahrtsgesetzes, zuletzt geändert am 06.10.2005; u. a. Änderung § 7: Ein- und Auslaufen; Änderung § 8: Verarbeitung von Daten im Binnenschiffsverkehr; Änderung § 16: Festmacherdienste

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Namensnennung: Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

Binnenschifffahrt, Datenspeicherung, Drucksache, Gesetzentwurf, Hafen, Hamburg Port Authority, Informationssystem, Schifffahrt, Sicherheit, Verordnung
zeige weniger zeige mehr