Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Mitteilungen des Senats

Kategorie

Gesetze & Justiz

Nummer

17/3233

Zeitbezug

26.08.2003
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Zusammenführung der Statistischen Landesämter Hamburg und Schleswig-Holstein in einer gemeinsamen Anstalt des öffentlichen Rechts

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

20.02.2018

Darstellung der Ausgangslage und Zielsetzung; Personalübergang; Eingehen auf die Stellungnahmen von DBB und DGB; Verteilung der Aufgaben auf die Standorte; Finanzierung und Auswirkungen auf den Haushalt; Anlage 1: Gesetz zur Errichtung eines gemeinsamen Statistischen Amtes für die Freie und Hansestadt Hamburg und das Land Schleswig-Holstein; Art. 1: Gesetz zum Staatsvertrag; Art. 2: Aufhebung des Gesetzes zum Staatsvertrag zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Land Schleswig-Holstein über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der amtlichen Statistik vom 02.05.2001; Art. 3: Änderung des Hamburgischen Statistikgesetzes, zuletzt geändert am 18.07.2001; Art. 4: Änderung des Gesetzes über die Höhe des Ausgleichsbetrages für Stellplätze und Fahrradplätze, zuletzt geändert am 30.01.2001; Art. 5: Änderung des Hamburgischen Gesetzes zur Ausführung des Achten Buches Sozialgesetzbuch - Kinder- und Jugendhilfe -, zuletzt geändert am 14.04.2003; Art. 6: In-Kraft-Treten; Wortlaut des Staatsvertrags; Anlage 2: Entwurf der Satzung des Statistischen Amts für Hamburg und Schleswig-Holstein - Anstalt des öffentlichen Rechts; Anlage 3: Planeröffnungsbilanz

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Namensnennung: Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

Anstalt des öffentlichen Rechts, Drucksache, Gesetzentwurf, Hamburg, Kinder- und Jugendhilfe, Parken, Schleswig-Holstein, Staatsvertrag, Statistik, Statistisches Landesamt
zeige weniger zeige mehr