Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Mitteilungen des Senats

Kategorie

Wirtschaft & Arbeit

Nummer

18/4520

Zeitbezug

13.06.2006
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Zusammenarbeit Hamburgs und Schleswig-Holsteins in Medienbereichen, 1. Gesetz zum Staatsvertrag über das Medienrecht in Hamburg und Schleswig-Holstein (Medienstaatsvertrag HSH), 2. Bürgerschaftliches Ersuchen 18/2876

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

20.02.2018

Gesetz zum Staatsvertrag über das Medienrecht in Hamburg und Schleswig-Holstein (Medienstaatsvertrag HSH); Text des Staatsvertrags; Schaffung eines einheitlichen Rechtsrahmens für den privaten Rundfunk in beiden Ländern, Zusammenlegung der Hamburgischen Anstalt für neue Medien und der schleswig-holsteinischen Unabhängigen Landesanstalt für Rundfunk und neue Medien; Beteiligung des Landes Schleswig-Holstein an der Filmförderung Hamburg GmbH, Auflösung der entsprechenden schleswig-holsteinischen Einrichtung; Kooperation der offenen Kanäle, bei der Medienausbildung und im Bereich der Informationstechnologie

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Namensnennung: Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

Drucksache, Film Video, Filmförderung, Gesetzentwurf, Hamburg, Landesmedienanstalt, Medien, Rundfunk, Rundfunk Fernsehen, Schleswig-Holstein, Staatsvertrag
zeige weniger zeige mehr