Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Mitteilungen des Senats

Kategorie

Umwelt & Klima

Nummer

18/2927

Zeitbezug

27.09.2005
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Vorlage eines Hamburgischen Gesetzes über das Halten und Führen von Hunden (Hundegesetz - HundeG), hier: Antrag der Bürgerschaft Drucksache 18/2465 - Eckpunkte für ein Gesetz über die Haltung von Hunden in der Freien und Hansestadt Hamburg -

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

20.02.2018

Hamburgisches Gesetz über das Halten und Führen von Hunden, Erweiterung der bestehenden Vorschriften gemäß Drs. 18/2465, Konkretisierung zum Ersuchen aus Drs. 18/1556; u. a. Einführung einer Chippflicht für alle Hunde; Ermächtigung zur Einrichtung eines zentralen Hundesregisters; Neuordnung der Kategorisierung von Hunden; Haftpflichtversicherung; generelle Anleinpflicht, Maulkorbpflicht, Freistellungsmodalitäten; Einführung eines "Hundeführerscheins"; § 27: Ordnungswidrigkeitenkatalog; § 29 In-Kraft-Treten, Außer-Kraft-Treten, u. a. Aufhebung § 1 a des Gesetzes zum Schutz der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, Aufhebung der Hundeverordnung vom 18.07.2000; § 28 Übergangsregelungen

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Namensnennung: Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

Drucksache, Gesetzentwurf, Haftpflichtversicherung, Hund, Polizeirecht, Tier, Tierschutz, Tierhaltung, Verordnung
zeige weniger zeige mehr