Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Mitteilungen des Senats

Kategorie

Wirtschaft & Arbeit

Nummer

16/5048

Zeitbezug

14.11.2000
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Stellungnahme des Senats zu dem Ersuchen der Bürgerschaft vom 12./13. Juli 2000 (Drucksache 16/4480) - Schulische und berufliche Qualifizierung und Wirtschaftlichkeit der Betriebe in den Justizvollzugsanstalten -

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

04.12.2015

1999 Teilnahme eines Strafegefangenen am QUAS-Programm (Qualifizierung und Arbeit für Schulabgänger); Unterstützung entlassener jugendlicher Strafgefangener durch Zusammenarbeit mit Betreibern von Anschlussmaßnahmen (BIBER, Berufsförderungswerk des DGB, Beschäftigung und Bildung e.V.); kooperative Planung einer Bildungsstätte mit 60 Ausbildungsplätzen (Realisierung 2004); überregionale Zusammenarbeit zwecks Entwicklung eines Projektes "Telelernen"; 1999 Hinzugewinnung von 19 weiteren öffentlichen Auftraggebern für die Anstaltsbetriebe; 2001 Einführung der "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" in den Anstaltsbetrieben; Auflistung der initiierten und teilweise realisierten Projekte; 2001 Einführung des Sach- und Personalkostenbudgets; Optimierung der Abarbeitung von Kundenaufträgen

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Namensnennung: Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

Arbeit und Beschäftigung, Ausbildungsplatz, Bericht, Berufsausbildung, Drucksache, Justizvollzug, Neues Steuerungsmodell, Strafgefangener
zeige weniger zeige mehr