Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Mitteilungen des Senats

Kategorie

Wirtschaft & Arbeit

Nummer

21/5832

Zeitbezug

06.09.2016
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Stellungnahme des Senats zu dem Ersuchen der Bürgerschaft vom 10. Dezember 2015 "Beschäftigungsrecht für Asylsuchende und Geduldete verbessern - Chancen auf dem qualifizierten Arbeitsmarkt eröffnen" (Drucksache 21/2382) sowie Unterrichtung der Bürgerschaft über die bisherige Kooperation im Programm W.I.R - work and integration for refugees sowie dessen Neuausrichtung (Protokoll des Ausschusses für Arbeit, Soziales und Integration 21/3)

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

19.09.2016

Bundespolitische Aktivitäten Hamburgs zur Verbesserung des Arbeitsmarktzugangs für Schutzsuchende, u. a. Angaben zur Sprachförderung, Zugang zu Förderleistungen, Aufenthaltsrecht während Ausbildung und Arbeitssuche; bisherige Kooperation im Programm W.I.R. und Neuausrichtung des Programms; 2 Anlagen

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Namensnennung: Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

Arbeit und Beschäftigung, Arbeitsförderung, Arbeitsverwaltung, Asylrecht, Aufenthaltsrecht, Ausländer, Migranten, Bericht, Berufsausbildung, Drucksache, Einwanderung, Flüchtling, Gesetzgebung
zeige weniger zeige mehr