Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Mitteilungen des Senats

Kategorie

Wirtschaft & Arbeit

Nummer

16/4729

Zeitbezug

05.09.2000
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Stellungnahme des Senats zu dem Ersuchen der Bürgerschaft vom 1./2. Juli 1998 (Drucksache 16/1052) - Konsequenzen aus dem Atomtransporteskandal -

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

21.07.2015

Untersuchung der Ursachen der Kontamination der Atomtransport-Behälter und -Waggons, Bewertung der gesundheitlichen Risiken; Lagerkapazität der Kernkraftwerke; Konsensgespräche mit der Energiewirtschaft zum Ausstieg aus der Atomenergie

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Namensnennung: Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

Atomtransport, Bericht, Drucksache, Gesundheitsrisiko, Kernenergie, Kernkraftwerk, Verkehr
zeige weniger zeige mehr