Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Mitteilungen des Senats

Kategorie

Wirtschaft & Arbeit

Nummer

21/10213

Zeitbezug

29.08.2017
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Nachträgliche Genehmigung von überplanmäßigen Ausgaben durch die Bürgerschaft nach § 39 LHO zum Haushaltsplan 2017/2018, Einzelplan 7, Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Aufgabenbereich 268 - Steuerung und Service mit Stabsbereich und Planfeststellung sowie Nachbewilligung nach § 35 LHO für das Haushaltsjahr 2017 zum Kauf von Anteilen an hamburg.de GmbH & Co. KG zu einem Kaufpreis in Höhe von 3.834 Tsd. Euro inkl. der Ablösung eines an die hamburg.de GmbH & Co. KG ausgereichten Darlehens.

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

31.08.2017

Zweck des Portals hamburg.de; bisherige Gesellschafteranteile an hamburg.de, Kauf der Anteile der Axel Springer Digital GmbH, Kaufpreis; Anlage 1: Planänderungen

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Namensnennung: Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

Antrag, Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Drucksache, E-Government, Haushalt 2017 2018, Informationsgesellschaft Medien, Informationssystem, Internet, Kredit, Landesbeteiligung, Öffentlicher Haushalt
zeige weniger zeige mehr