Detailinformationen

Datentyp

Datensatz

Informations-
gegenstand

Geodaten

Kategorie

Umwelt & Klima

Gesamte

Metadaten

Moorkartierung Hamburg

Behörde für Umwelt und Energie (BUE), Amt für Umweltschutz, Bodenschutz/Altlasten

21.02.2019
Kartendarstellung des Datensatzes

Der Datensatz beschreibt die Ergebnisse der Hamburger Moorkartierung aus dem Jahr 2016. Es werden die Verbreitung von Torfvorkommen und Mooren im Hamburger Raum in einer Karte dargestellt und die Mächtigkeit der oberflächennahen anstehenden Torfschichten in den Hamburger Mooren beschrieben. Der Datensatz besteht aus 4 Layern. Layer 1 zeigt die Moorböden Hamburgs. Layer 2 zeigt die im ersten Meter unter einer geringen Bedeckung vorkommenden Böden mit Torfen. Das 3. Layer zeigt Orte mit Torfschichten im tieferen Untergrund. Layer 4 zeigt Gebiete mit Aufschüttungen, die die natürlichen Böden überdecken.

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

4

Namensnennung:

Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Umwelt und Energie

Schlagwörter:

Anthropogener Faktor, Bewertungsverfahren, Boden Lebensraumfunktion , Boden Produktionsfunktion , Boden Regelungsfunktion , Bodenart, Bodenaufbau, Bodenbelastung, Bodenbeschaffenheit, Bodenbildung, Bodenbonitierung, Bodendegradation, Bodenentsiegelung, Bodenfiltration, Bodenfunktion, Bodeninformationssystem, Bodenkunde, Bodennutzung, Bodenprobe, Bodenprofil, Bodenschutz, Bodenschutzgesetz, Bodenschädigung, Bodentyp, Bodenuntersuchung, Bodenverbrauch, Bodenverdichtung, Bodenversiegelung, Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung, Bundes-Bodenschutzgesetz, Böden, Eingriff in Natur und Landschaft, Fachinformationssystem, Forst, Geodaten, Hintergrundwert, Humus, Kartierung, Kein INSPIRE-Thema, Landschaftsverbrauch, Monitoring, Moore, Naturpotenzial, Oberboden, Pedosphäre, Regionale Verteilung, Schutzwürdigkeit, Standortkartierung, Torf, Umweltbehörde, Umweltgefährdung, Untergrund Boden , Ökologische Bewertung
zeige weniger zeige mehr