Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Umweltmessungen und Erhebungen

Kategorie

Gesundheit
Umwelt & Klima

e-Aktenzeichen

UD832.07-18/05.004

Gesamte

Metadaten

Messprogramm "Ergebnisse von orientierenden Stickstoffdioxidmessungen im Hamburger Hafengebiet"; Messbericht

Behörde für Umwelt und Energie

05.02.2016

Der Schiffsverkehr in Hamburg hat einen vergleichbar hohen Anteil an den Stickoxidemissionen wie der Straßenverkehr (38% gegenüber 35%, Luftreinhalteplan für Hamburg, 1. Fortschreibung 2012). Anders als beim Straßenverkehr werden die Schiffsemissionen allerdings in größerer Höhe (Schornsteinhöhe) in die freie Luftströmung abgegeben und die Abgase der Schiffe als Einzelquellen verteilen sich über das gesamte Hafengebiet als Quellregion. Im vorliegenden Bericht wird daher beleuchtet, wie sich die Schiffsemissionen auf die NO2-Belastung im Hafengebiet und am Elbufer auswirken.

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Freie und Hansestadt Hamburg

Schlagwörter:

Luftreinhalteplanung
zeige weniger zeige mehr