Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Mitteilungen des Senats

Kategorie

Wirtschaft & Arbeit

Nummer

19/8472

Zeitbezug

18.01.2011
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Maßnahmen zur Umsetzung der Reform der beruflichen Bildung in Hamburg

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

04.12.2015

Aufgaben der berufsbildenden Schulen; Grund und Zweck der Reformmaßnahmen; Schwerpunkte des neuen Konzepts für das Übergangssystem Schule - Beruf, Umsetzung der Maßnahmen, Bildungsgänge, u. a. Berufsvorbereitungsschule, Berufliches Gymnasium, sozialpädagogische Bildungsgänge, Anpassung für die Ausbildung Altenpflege; pädagogische Maßnahmen, u. a. individualisiertes Lernen, Sprachförderung und transnationale Mobilität; Kosten und Finanzierung der Maßnahmen (Anlage 1); Bedarf an Lehrerstellen (Anlage 2); Bedarfe im Stellenplan des Hamburger Instituts für Berufliche Bildung (Anlage 3.1); Veränderung der Bedarfsgrundlagen in den einzelnen Bildungsgängen (Anlage 3.2)

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

Altenpflege, Antrag, Berufliches Gymnasium, Berufsausbildung, Berufsbildende Schule, Berufsbildende Schulen, Berufsoberschule, Drucksache, Hamburger Institut für Berufliche Bildung HIBB , Lehrer, Personalbedarf, Sozialpädagogik
zeige weniger zeige mehr