Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Sonstige Informationen von öffentlichem Interesse

Kategorie

Wirtschaft & Arbeit

e-Aktenzeichen

704.3300-006

Zeitbezug

01.01.2014
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Leitlinien für die Vergabe von Landesbürgschaften vom 01.01.2014

Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

01.09.2014

Die Leitlinien verdeutlichen die Zielrichtung der für die Gewährung von Landesbürgschaften zuständigen Kreditkommission im Landesbürgschaftsgeschäft. Sie dienen Unternehmen, Banken und der Hamburgischen Investitions- und Förderbank (IFB) als entscheidungs-vorbereitende Stelle, als Anhaltpunkt, ob und ggf. unter welchen Bedingungen ein Antrag auf Landesbürgschaft Aussicht auf Erfolg haben kann. Unternehmen und Banken wird vor Antragsstellung ein Gespräch mit der IFB für diese Einschätzung ergänzend empfohlen. Des Weiteren geben diese Leitlinien Hinweise zum Verfahren der Antragsstellung und zu den Kosten. Neben diesen Leitlinien sind die beihilferechtlichen Vorgaben der Europäischen Kommission zu beachten, hierzu siehe das bundeseinheitliche Prüfraster .

Ressourcen

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Freie und Hansestadt Hamburg

Schlagwörter:

Bürgschaft, Hamburgische Investitions- und Förderbank IFB , Landesbürgschaft, Leitlinie
zeige weniger zeige mehr