Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Gutachten und Studien

Kategorie

Infrastruktur, Bauen & Wohnen
Umwelt & Klima

e-Aktenzeichen

UN894.00-10/23

Zeitbezug

28.11.2018
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Haselmauskartierung in Oberbillwerder Klaus Jödicke Zwischenbericht

Behörde für Umwelt und Energie

06.08.2018

Die Freie und Hansestadt Hamburg hat die IBA Hamburg GmbH beauftragt, bis zum Ende des 3. Quartals 2018 einen Masterplan für das Baugebiet Oberbillwerder zu erstellen. Die räumliche Abgrenzung des Baugebietes nach dem F-Plan ist noch nicht flächenscharf. Für den mit dem Bauvorhaben zu erwartenden Eingriff sind die betroffenen Flächen naturschutz-fachlich zu untersuchen, um eine spätere Eingriffs- und Ausgleichsbilanz nach der natur-schutzrechtlichen Eingriffsregelung zu erstellen. In diesem Zuge soll u. a. eine Untersuchung auf Vorkommen der Haselmaus erfolgen. Haselmausvorkommen sind vom Alten Billwerder Bahndamm bekannt, der sich in unmittel-barer Nähe südwestlich der Bahngleise befindet und teilweise in das Untersuchungsgebiet einbezogen wird.

Ressourcen

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Namensnennung: Freie und Hansestadt Hamburg

Schlagwörter:

2017, Haselmaus, Kartierung, Oberbillwerder
zeige weniger zeige mehr