Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Mitteilungen des Senats

Kategorie

Gesetze & Justiz

Nummer

16/2980

Zeitbezug

07.09.1999
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung der Verfassung der Freien und Hansestadt Hamburg und anderer Gesetze

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

15.12.2017

Verfassungstext mit geschlechtergerechter Sprache; Art.1: Achtes Gesetz zur Änderung der Verfassung der Freien und Hansestadt Hamburg, zuletzt geändert am 20.06.1996; Art.2: Viertes Gesetz zur Änderung des Gesetzes über das Hamburgische Verfassungsgericht, zuletzt geändert am 25.Juni 1997; Art.3: Gesetz zur Änderung des Gesetzes über Volkspetitionen vom 23. Dezember 1996; Art.4: Zweites Gesetz zur Änderung des Gesetzes über den Eingabenausschuss, zuletzt geändert vom 5. Juni 1984; Art.5: Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die Untersuchungsausschüsse der Hamburgischen Bürgerschaft vom 27.August 1997; Art. 6: Gesetz zur Änderung des Wahlprüfungsgesetzes vom 25. Juni 1997; Art.7: Gesetz zur Änderung des Hamburgischen Personalvertretungsgesetzes, zuletzt geändert am 27. August 1999; (Hinzufügung von Artikel 8 durch den Ausschussbericht 16/5717 S. 4: Zweites Gesetz zur Änderung des Hamburgischen Gesetzes über Volksinitiative, Volksbegehren und Volksentscheid)

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Namensnennung: Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

Ausschuss, Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, Drucksache, Eingabe an die Bürgerschaft, Gesetzentwurf, Gleichberechtigung von Mann und Frau, Personalvertretung, Recht, Sprache, Untersuchungsausschuss, Verfassung, Verfassungsgerichtsbarkeit, Volksabstimmung, Volkspetition, Wahlprüfung
zeige weniger zeige mehr