Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Mitteilungen des Senats

Kategorie

Kultur, Sport & Tourismus

Nummer

20/10338

Zeitbezug

17.12.2013
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Entschuldung der Hamburgischen Museumsstiftungen durch Verzicht auf Rückzahlung der mit Drucksache 19/5690 gewährten Liquiditätshilfen auf Basis der Daten des sechsten Berichts zum Museumscontrolling und Stellungnahme des Senats zu den Ersuchen der Bürgerschaft - vom 16. Juni 2010 "Bericht des Haushaltsausschusses über die Drucksache 19/5690: Haushaltsplan 2009/2010; Stellungnahme des Senats zu dem Ersuchen der Bürgerschaft vom 12. Juni 2007 ,Evaluation der Entwicklung der Hamburger Museumsstiftungen' (Drucksache 18/6423), Nachforderung von Haushaltsmitteln im Einzelplan 3.3 ,Behörde für Kultur, Sport und Medien'" (Drucksache 19/6441) und - vom 9. Februar 2012 "Bericht des Haushaltsausschusses über die Drucksache 20/1156: Bürgerschaftliches Ersuchen vom 16. Juni 2010, Erster Bericht zum Museumscontrolling Drucksache: 19/6441" (Drucksache 20/2881)

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

03.09.2014

Erreichen der Bedingungen für eine Entschuldung; aktuelle wirtschaftliche Situation; Stand der Maßnahmen zur Verbesserung der Organisation und Wirtschaftsführung

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Namensnennung: Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

Antrag, Controlling, Drucksache, Haushalt 2009 2010, Kunst Kultur, Kunstwerk, Kuratorium, Stiftung, Verordnung
zeige weniger zeige mehr