Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Sonstige Verträge von öffentlichem Interesse

Kategorie

Infrastruktur, Bauen & Wohnen
Transport & Verkehr
Wirtschaft & Arbeit

e-Aktenzeichen

000.00-04

Zeitbezug

01.12.2015
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Durchführungsvertrag zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Bergedorf 112 ("Bergedorfer Tor")

Bezirksamt Bergedorf

02.12.2015

Der Durchführungsvertrag betrifft die städtebauliche Entwicklung des Flurstücks 7378 der Gemarkung Bergedorf, belegen Bergedorfer Straße 100 / Weidenbaumsweg / Stuhlrohrstraße 13 - 15, 21029 Hamburg. Die Vorhabenträgerin beabsichtigt, im Vorhabengebiet im Rahmen des Projekts „Bergedorfer Tor“ Wohnungen sowie bauliche Anlagen für Dienstleistungen zu errichten. Für das Vorhaben ist die Aufstellung eines Bebauungsplans nach dem Baugesetzbuch erforderlich. Zur Gewährleistung der städtebaulichen Entwicklung und Ordnung werden weitere Flurstücke in das Bebauungsplanverfahren einbezogen. Mit diesem Vertrag gemäß § 12 Abs. 3a des Baugesetzbuchs soll die Durchführung des Vorhabens gesichert werden. Dieser Vertrag dient weiterhin der Umsetzung von wohnungsbaupolitischen und städtebaulichen Zielen des Bezirksamts. In dieser Hinsicht wird vereinbart, dass der Vorhabenträger Kosten und sonstige Aufwendungen für städtebauliche Maßnahmen übernimmt, die dem Bezirksamt als Voraussetzung oder als Folge der Bauvorhaben entstehen.

Ressourcen

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Freie und Hansestadt Hamburg

Schlagwörter:

Bebauungsplan Bergedorf 112 Bergedorfer Tor Bergedorfer Straße 100 Post Medizini, Bezirk Bergedorf
zeige weniger zeige mehr