Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Öffentliche Beschlüsse

Kategorie

Politik & Wahlen

Nummer

SI/2018/639

Zeitbezug

15.10.2018
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Bezirk Altona, SI/2018/639 Sitzung des Verkehrsausschusses vom 15.10.2018

Gremienbetreuung Altona

19.09.2019

Tagesordnungspunkte: Öffentliche Fragestunde; Vorstellung Projekt: Luruper Hauptstraße zwischen Elbgaustraße und Achtern Styg - 1. Verschickung (Angemeldet von der Fraktion GRÜNE. Fortsetzung der Beratung vom 01.10.2018. Referent: Vertreter des Landesbetriebs Straßen, Brücken und Gewässer (angefragt)); Anwohnerschreiben Verkehrssituation Wesperloh und Umgebung (Angemeldet jeweils von den Fraktionen von GRÜNE sowie CDU); Eingaben; Radfahrer auf Gehwegen in Altona Eingabe vom 20.08.2018; Bauliche Maßnahme zur Verkehrsberuhigung im Hohenzollernring Eingabe vom 22.09.2018; Beschlossene bauliche Maßnahme zur Verkehrsberuhigung im Hohenzollernring schnell realisieren! Antrag der Fraktion DIE LINKE; Quellental (Angemeldet von der SPD-Fraktion. Vertagt aus der Sitzung vom zuletzt 01.10.2018); Dauerbaustellen vermeiden wann immer es geht - Beschleunigung der Fertigstellung von Baustellen auf Straßen, Plätzen und Wegen Dringlicher Antrag der CDU-Fraktion (Überwiesen aus der Sitzung der Bezirksversammlung vom 30.08.2018 zur Erarbeitung einer Beschlussempfehlung. Fortsetzung der Beratung vom zuletzt 01.10.2018); Dauerbaustellen vermeiden wann immer es geht - Beschleunigung der Fertigstellung von Baustellen auf Straßen, Plätzen und Wegen Ergänzungsantrag der AfD zur Drucksache 20-5085 (Fortsetzung der Beratung vom 01.10.2018); 1. Verschickung: Veloroute 1 - A09 Ottensen Süd (Keplerstraße, Arnoldstraße und Lobuschstraße) Beschlussvorlage des Amtes; 1. Verschickung: Veloroute 1 - A08 Ottensen Nord (Klausstraße und Eulenstraße) Beschlussvorlage des Amtes; Maßnahme zur Förderung des Radverkehrs – Friedensallee von Von-Sauer-Straße bis Friesenweg Mitteilungsdrucksache des Amtes (In der Sitzung vom 17.09.2018 als ordentlicher TOP angemeldet von der Fraktion GRÜNE. Fortsetzung der Beratung vom 01.10.2018); Verwendung der zusätzlichen Gehweg- und Barrierefrei-Mittel; Möglichkeiten für Maßnahmen in der Grabbestraße (Aus der Sitzung vom 01.10.2018); Bauliche Möglichkeiten zur Reduzierung des Durchgangsverkehrs in der Walther-Kunze-Straße (Aus der Sitzung vom 01.10.2018); Mitteilungen; Verschiedenes;

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

2

Namensnennung:

Namensnennung: Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksversammlung Altona

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

Bezirk Altona, Verkehrsausschuss
zeige weniger zeige mehr