Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Sonstige Informationen von öffentlichem Interesse

Kategorie

Infrastruktur, Bauen & Wohnen

Gesamte

Metadaten

Aufhebung der Bahnübergänge Hammer Straße -Grünmaßnahmen- Pflanzarbeiten + Umbauarbeiten Schulhof Griesstraße Teil 2

Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer

13.02.2020

Die Freie und Hansestadt Hamburg (FHH) und die Deutsche Bahn AG (DB AG) beabsichtigen, die bestehenden niveaugleichen Bahnübergänge Hammer Straße aufzuheben und durch eine Unterführung am Ort zu ersetzen. In Vorbereitung für den Trogbau wurden bereits einzelne Straßenabschnitte umgebaut oder neu hergestellt. In dieser Ausschreibung sind die nachfolgenden Eingrünungsmaßnahmen der bereits fertiggestellten Straßenabschnitte sowie die Wiederherstellung von Grünflächen, die zwischenzeitlich durch die Baustellen beansprucht wurden, enthalten: 1. Eingrünung der neuen Grundstücksgrenze des Pfadfindergrundstücks Hammer Straße 126 2. Straßenbäume im bereits fertiggestellten nördlichen Bauabschnitt der Hammer Straße 3. Eingrünung der fertig gestellten Verlängerung der Marienthaler Straße parallel zur Schule Griesstraße bis zur neuen Brücke über das Gütergleis 4. Eingrünung westlich des Vereinshauses der Kroatischen Kulturgemeinschaft, Hammer Straße 58, und des bereits fertig gestellten Straßenraums östlich der neuen Brücke über das Gütergleis in der Verlängerung der Marienthaler Straße. Herstellung von Stellplätzen auf dem Gelände der Kroatischen Kulturgemeinschaft 5. Umbauarbeiten Schulhof Griesstraße, u.a. Herstellung eines Sportfeldes

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

2

Namensnennung:

Namensnennung: Freie und Hansestadt Hamburg