Detailinformationen

Datentyp

Datensatz

Informations-
gegenstand

Geodaten, Öffentliche Pläne

Kategorie

Umwelt & Klima

Zeitbezug

01.06.1997
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Versionen dieses Datensatzes

Arten- und Biotopschutz - AuBS (ehem. APRO)
(Änderungen innerhalb einer Ressource)

Arten- und Biotopschutz - AuBS (ehem. APRO)

Behörde für Umwelt und Energie (BUE), Amt für Naturschutz, Grünplanung und Energie, NGE 3 - Naturschutz

15.02.2019
Kartendarstellung des Datensatzes

Die Karte Arten- und Biotopschutz (AuBS) mit ihrem dazugehörigen Erläuterungsbericht ist ein wesentlicher, verbindlicher Bestandteil des Landschaftsprogramms. Sie beschreibt flächendeckende Entwicklungsziele für alle Bereiche der Stadt und legt Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung der Lebensräume einheimischer Pflanzen- und Tierarten fest. Die Karte Arten-und Biotopschutz wurde ursprünglich als Arten- und Biotopschutzprogramm (APRO) als eigenständiger Teil des Landschaftsprogramms am 12. Juni 1997 von der Bürgerschaft beschlossen. Die Basis zur Entwicklung des Programms waren die Arten- und Biotopkartierungen, die für das gesamte Stadtgebiet erhoben wurden. Fünfzehn verschiedene Kategorien mit insgesamt 39 verschiedenen Biotopentwicklungsräumen wurden auf dieser Grundlage zusammengefasst und hierzu Ziele und Maßnahmen formuliert. Heute ist es als Karte Arten-und Biotopschutz (AuBS) in das Landschaftsprogramm integriert. Zukünftig sieht das Hamburgische Gesetz zur Ausführung des Bundesnaturschutzgesetzes (HmbBNatSchAG § 13) vor, Aussagen des Apro zusammen mit weiteren naturschutzfachlich bedeutenden Inhalten in einer Fachkonzeption Arten- und Biotopschutz (FABio) darzustellen. Planungskartenwerk nebst Erläuterungsbericht für den Arten- und Biotopschutz in Hamburg. Das Arten- und Biotopschutzprogramm ist Teil des Landschaftsprogramms. Grundlage: Hamburgisches Naturschutzgesetz und Beschluss der Hamburgischen Bürgerschaft. Analoges Kartenwerk in den Maßstäben 1:20 000 und 1:50 000. Daten liegen digital in ArcGIS-Version 10.x vor und werden ständig gepflegt. Die Daten werden für die Öffentlichkeit als WFS-Downloaddienst und als WMS-Darstellungsdienst bereitgestellt.

Ressourcen

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

17

Namensnennung:

Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Umwelt und Energie

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

Arten- und Biotopschutz, Artenschutz, Artenschutzprogramm, Bauleitplanung, Biotop, Biotopentwicklungsräume, Biotopschutz, Biotopverbund, Biotopvernetzung, Fauna, Flora, Geodaten, Kein INSPIRE-Thema, Landschaft, Landschaftsräume, Natur, Naturschutz, Oberflächengewässer, Pflanzen, Pläne, Raumordnungsplanung, Regionale Raumordnungsplanung, Schutzgebiete, Steckbrief, Tiere, Umweltqualitätsziele, Zielarten, Öffentliche Pläne
zeige weniger zeige mehr