Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Verwaltungsvorschriften

Kategorie

Wirtschaft & Arbeit
Öffentliche Verwaltung, Haushalt & Steuern

e-Aktenzeichen

FB5.S7229-2012/001-51

Zeitbezug

01.01.2014
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Anwendung der Differenzbesteuerung (§ 25a UStG) durch Unternehmer des Münz- und Briefmarkenhandels; Übergangsregelung für zum 31. Dezember 2013 vorhandene Warenbestände Änderung von Abschnitt 25a.1 Absatz 12 UStAE

Finanzbehörde - Steuerverwaltung

19.05.2015

Das BMF-Schreiben behandelt die Anwendung der Differenzbesteuerung (§ 25a UStG) durch Unternehmer des Münz- und Briefmarkenhandels einschließlich der Übergangsregelung für zum 31. Dezember 2013 vorhandene Warenbestände bei erstmaliger Anwendung der Differenzbesteuerung auf nach dem 31. Dezember 2013 getätigte Umsätze infolge einer Gesetzesänderung (Änderung von Abschnitt 25a.1 Absatz 12 UStAE).

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Freie und Hansestadt Hamburg

Schlagwörter:

Differenzbesteuerung, Münz- und Briefmarkenhandel, Umsatzsteuer, BMF-Schreiben
zeige weniger zeige mehr