Detailinformationen

Datentyp

Dokument

Informations-
gegenstand

Mitteilungen des Senats

Kategorie

Wirtschaft & Arbeit

Nummer

18/1515

Zeitbezug

21.12.2004
kein Enddatum gesetzt

Gesamte

Metadaten

Achter Staatsvertrag zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge (Achter Rundfunkänderungsstaatsvertrag)

Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

05.01.2017

Gesetz zum Achten Rundfunkstaatsvertrag; Abweichungen gegenüber der mit Drucksache 18/1007 vorgelegten Unterrichtung über die Beratungen der Länder zum Achten Rundfunkstaatsvertrag: 1. Anpassung der Rundfunkgebühr und 2. Beschränkung der 50 prozentigen Rundfunkgebührenbefreiung; Achter Staatsvertrag zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge: Art. 1: Änderung des Rundfunkstaatsvertrages, zuletzt geändert am 23. - 26.09.2003; Art. 2: Änderung des ARD-Staatsvertrages, zuletzt geändert am 23. - 26.09.2003; Art. 3: Änderung des ZDF-Staatsvertrages, zuletzt geändert am 23. - 26.09.2003; Art. 4: Änderung des Deutschlandradio-Staatsvertrages, zuletzt geändert am 23. - 26.09.2003; Art. 5: Änderung des Rundfunkgebührenstaatsvertrages, zuletzt geändert am 23. - 26.09.2003; Art. 6: Änderung des Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrages, zuletzt geändert am 20. - 21.12.2001; Art. 7: Änderung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages vom 10. - 27.09.2002; Art. 8: Änderung des Mediendienste-Staatsvertrages, zuletzt geändert am 10. - 27.09.2002; Protokollerklärungen der Länder; Anlagen A - C: Selbstbindungen von ARD, ZDF und Deutschlandradio

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

1

Namensnennung:

Namensnennung: Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

ARD, Deutschlandradio, Drucksache, Gebühr, Gesetzentwurf, Jugendschutz, Online-Dienst, Rundfunk, Rundfunk Fernsehen, Rundfunksender, Rundfunkstaatsvertrag, ZDF
zeige weniger zeige mehr