Detailinformationen

Datentyp

Datensatz

Informations-
gegenstand

Umweltmessungen und Erhebungen

Kategorie

Umwelt & Klima

Zeitbezug

01.01.2007
31.12.2016

Gesamte

Metadaten

Abwasserbehandlungsanlagen Reststoffe in Hamburg

Behörde für Umwelt und Energie (BUE), Immissionsschutz und Abfallwirtschaft (I)

19.07.2017

Rückstände, die bei Erfassung, Transport und Behandlung des Hamburger Abwassers anfallen. Sie bestehen neben Klärschlamm aus Rechen-, Sieb- und Sandfanggut sowie Material aus der Trummen- und Kanalreinigung. Sie werden soweit wie möglich in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt oder thermisch verwertet, z.B. in der Verbrennungsanlage "VERA". Es sind Mengen pro Jahr und Rückstandsart für 2005 - 2016. Alle weiteren Informationen zu den Zahlen finden Sie auf der Seite <a href= "http://www.hamburg.de/abwasser/134918/">Abwasserbeseitigung in Hamburg</a> und speziell im <a href= "http://www.hamburg.de/contentblob/8920020/data/lagebericht-2016.pdf">Abwasser - Lagebericht</a>.

Lizenz:

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0

Anzahl der Ressourcen:

2

Namensnennung:

Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Umwelt und Energie, 2017

Weitere Informationen:

Link zu einer externen Website

Schlagwörter:

Abwasser, Abwasserreinigung, Kein INSPIRE-Thema, Kläranlage, Klärwerksverbund, Schadstoff, Umweltdaten
zeige weniger zeige mehr